VIKTORIIA WINKLER

VITA

Geboren bin ich in der Ukraine. Seit 2013 lebe und arbeite ich in der Schweiz. Beruflich bin ich in der Buchhaltung tätig. Mein Hobby ist Mosaikkunst (Skulpturen und Bilder) und Oschibana, je nach Lust und Laune.

Die Kunst Oschibana ist schon über sechshundert Jahre in Japan beheimatet. Samurais schufen die Bilder in dieser Technik. Für die Herstellung der Oschibana Bilder verwende ich Blätter, Blumen, Gras, Rinde von Bäumen, Samen und andere natürliche Materialien. Vor der Erschaffung eines Bildes trockne ich die Materialien unter einer Presse. Ungeachtet der scheinbaren Einfachheit, ist Oschibana eine Art der Filigrantechnik, die es erlaubt ergreifende Bilder zu schaffen. Die Meister, welche die Bilder in dieser Technik zu kreieren, müssen eine Menge Nuancen berücksichtigen, damit das Bild “lebendig erscheint". Die Blätter und die Blumen tauschen beim Austrocknen nicht selten Farbe und Form. Deshalb habe ich spezielle Herangehensweisen erbrobt und stetig verbessert, welche bei der Bearbeitung der Pflanzen, ihrer Farben und Formen garantieren die Textur der Oberfläche zu erhalten. Bewahren Sie bitte die Bilder fern von direkter Sonneneinstrahlung auf. Oschibana steht für Kunst, Phantasie und Geduld welche absolute Präzision erfordern. Oschibana bezeichnet die gegenwärtige Malerei von Planzen.

Gerne präsentiere ich Ihnen einen kleinen Teil meiner Oschibana-Sammlung, die ich in der Periode 2020-2021 erschaffen habe. Bei all meinen Kunstwerken handelt es sich ausschließlich um handgefertigte Einzelstücke.

Viktoriia Winkler

Willkommen auf Kunstkaufhaus.ch

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen. Auf unserer Website setzen wir Cookies ein, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten und unsere Website kontinuierlich zu verbessern.