GREGOR SCHMITZ

VITA

Im Jahre 2001 entdeckte ich meine große Leidenschaft zur intuitiven und experimentellen Malerei. In unterschiedlichen Techniken und mit verschiedenen Malmitteln lasse ich meiner Inspiration freien Lauf. Die Vielfalt der Techniken eröffnet mir ebenso neue Gestaltungsräume und erweitert meine intuitiven Gestaltungsmomente im künstlerischen Prozess. Bevorzugt arbeite ich mit Spachtelmasse, Acrylfarben, Ölfarben und Pigmenten auf verschiedenen Untergründen. Der Moment des Augenblicks ist meine Inspiration. Meine farbintensiven, meist abstrakten aber auch gegenständlichen Bilder laden den Betrachter zum Verweilen ein und öffnen Räume zur individuellen Interpretation. Das intuitive Malen ist für mich eine besondere Form des Loslassens. Es öffnet sich ein Raum der Zeitlosigkeit in dem geschehen darf, was geschehen soll. Ein „im Hier-Und-Jetzt Versinken“ stellt sich ein und aus meiner inneren Mitte heraus geschieht, was sich mir im gegenwärtigen Prozess offenbart. Diese immer wiederkehrende Erfahrung erlebe ich wie ein Geschenk der Befreiung. Eine Befreiung, hinaus aus alltäglichen Zwängen, hinein in ein Fließen guter Energien in Harmonie - ein Eintauchen in neue Welten. Vergangenheit und Zukunft lösen sich auf im Geschehen lassen. Neben dieser Erfahrung arbeite ich auch gegenständlich und themenorientiert, verfasse zu einigen meiner Arbeiten poetische und meditative Texte, welche ich mit dem Spiel auf meine Panflöten musikalisch untermale und interpretiere.

Gregor Schmitz

Willkommen auf Kunstkaufhaus.ch

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen. Auf unserer Website setzen wir Cookies ein, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten und unsere Website kontinuierlich zu verbessern.